Donnerstag, 25. August 2011

Keith Haring in Pfaffenhofen

www.alexandra-gerrard.de
Hi, ich bin Alexandra Gerrard und freue mich sehr, dass ich mich hier im Blog von Anita Hörskens vorstellen darf. Was gibt es Schöneres als das Hobby zum Beruf zu machen. Das ist mir mit der Fotografie gelungen und ich liebe es! Wer mit mir arbeitet und von mir fotografiert wird, der wird das schnell spüren. Probiert es aus, schreibt mir oder ruft mich an, wenn ihr vor habt zu heiraten, festhalten wollt, wie eure Kinder groß werden (was viel zu schnell geht - weiß ich aus Erfahrung) oder ein besonderes Event plant, das ich leidenschaftlich reportagehaft einfangen darf. 




 Vor kurzem durfte ich die "Kreativlinge" des Ateliers Anita Hörskens bei ihrer Aktion "Kinder unserer Stadt" fotografisch begleiten. Es hat sehr viel Spaß gemacht, den Eifer der Kinder mit meiner Kamera einzufangen, mit dem sie sich gegenseitig auf den Asphalt malten.
Der Stolz über ihre Gemälde war ihnen anzusehen.

"Leg Dich mal hin, ich mal um Dich rum"

Je ausgefallener die Pose, desto besser die Figuren.

"Was machen die da drüben in dem schönen Kleid?"

Mit Eifer bei der Sache.

Anita Hörskens nimmt natürlich auch die Kreide in die Hand.

Bitte nicht stören!Mein Bericht ist am 22.08.2011 im Pfaffenhofener Kurier erschienen:














Ich freue mich schon sehr auf weitere spannende und schöne Projekte mit Anita Hörskens
Liebe Grüße Alexandra Gerrard


Donnerstag, 11. August 2011

Landart - ein Nachmittag im Wald


  Im Rahmen  des Ferienpasses der Stadt Pfaffenhofen haben die "Kreativlinge" einen Nachmittag im Wald verbracht. Zwölf Mädchen und Jungs durften mal "alles anfassen und so einiges anstellen, was man sonst nicht darf...." und sich im Unterholz, im Maisfeld, im Sonnenblumenfeld und auf der Wiese so richtig austoben.
fleissig am Sammeln...

ein erstes Kunstwerk


Waldfeen werden dekoriert..
 und Waldgeister ......
eine Waldfee....

...und noch eine

...und noch eine

 
und ein Waldgeist !


bei der Maisernte

es schmeckt hervorragend !

 
beim Bau....


einer Leiter zwischen zwei Buchen

ein Fundstück mit Wurm....



nun gehts an die Arbeit...


wir legen gemeinsam ein Naturmandala

alle sind eifrig mit dabei !

 
im Sonnenblumenfeld

 
wird noch ein Strauß für die Mama gepflückt !