Mittwoch, 24. September 2014



„Kuhle-muuuuuh“     

Donnerstag, den 2./9./16./24. Oktober 2014
- jeweils von 9.oo -11.oo Uhr  
oder
- jeweils 16.oo -18.oo Uhr
oder
- jeweils 19.oo-21.oo Uhr         
Um Alma, Lisa, Berta oder wie sie alle heißen, geht’s in diesem Kurs.Ich liebe Kühe – ich finde das sind beindruckende Tiere… 

Stoisch, scheinbar nicht aus der Ruhe zu bringen…
Kraftvoll und doch so vorsichtig in die Welt blickend mit ihrem weichen, fast schüchtern wirkendem Ausdruck in den Augen…
Auf jeden Fall „Malenswert !!!!!“

  • Frech, schüchtern, lieb
  • duftig in Aquarell oder kraftvoll in Acryl
  • realistisch oder abstrahiert
  • ganz zart oder in kräftigen Tönen
  • großformatig oder auch ganz klein
  • einzeln oder in Serie
  • evtl. in Kombination mit bedrucktem oder Zeitungspapier, wie Pete Kilkenny, der ein Jahr lang, täglich eine Kuh auf das Titelblatt der Süddeutschen Zeitung gemalt hat.
Ich hab so einiges vorbereitet - Holt euch schon mal Inspirationen über diesen Link zu den 365 Kühen: http://www.petekilkenny.com/Suddeutsche-Zeitung.php  

Seminargebühr:       49  €  ( 4 x 120 Min.) 

Für alle, die nicht am Thema interessiert sind, biete ich in allen Kursen "Freies Malen" zu Ihrem Wunschthema an ! 

Erleben Sie die pure Lust an Farbe und Form und lassen Sie die Seele ohne Erfolgsdruck baumeln...
Ich freue mich auf Ihre Anmeldung
Anita Hörskens

Atelier Anita Hörskens,  Senefelderstr. 7, 85276  Pfaffenhofen a.d.Ilm 
Tel: 08441/2775555  ~ Mobil: 0162/2585462 ~ Fax: 0844 1/2775389 
email: anita.hoerskens@t-online.de

homepage: www.hoerskens.
„Nur wer versteht, was er sieht,
kann es auch darstellen." (Zitat Goethe) 

„Acryl für Anfänger "

…..oder für diejenigen, die zwar schon lange malen, aber noch nie „bei Adam und Eva“ begonnen haben !

Mittwoch , den  1./8./15./22. Okt.2014   

jeweils von 9.00 bis 11.30 Uhr
oder
jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr

Für alle, die noch nie mit Acrylfarben gemalt haben oder für diejenigen, die zwar schon lange malen, aber noch nie „bei Adam und Eva“ begonnen haben und endlich mal wissen möchten, wie es „richtig“ geht! In diesem Kurs geht’s um das Grundwissen – auf das Sie in jeder Situation zurück greifen können. Sie lernen in diesem Kurs die verschiedenen Techniken sowie Grundkenntnisse von Farb- und Kompositionslehre. Sie lernen zunächst Gesehenes auf das Wesentliche der räumlichen Wiedergabe zu reduzieren um sich mit diesem besseren Verständnis die bildliche Darstellung zu erleichtern. 

Acryl ist eine moderne Farbe, die sich durch Vielseitigkeit und einfache Handhabung auszeichnet. Den Maltechniken sind keine Grenzen gesetzt: Pastos, plastisch, reliefartig oder in feinen Lasuren angelegt. Mit meinen neu erschienenen Büchern „AcrylPraxisBuch“ und „Grundlagenwerkstatt Acryl“ hab ich alles auf den neuesten Stand gebracht.

Seminargebühr:       50 €  ( 4 x 150 Min.)  

Erleben Sie die pure Lust an Farbe und Form und lassen Sie die Seele ohne Erfolgsdruck baumeln...

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung
Anita Hörskens
 
Atelier Anita Hörskens,  Senefelderstr. 7,  85276  Pfaffenhofen a.d.Ilm 
Tel: 08441/2775555  ~ Mobil: 0162/2585462 ~ Fax: 08441/2775389 
email: anita.hoerskens@t-online.de
homepage: www.hoerskens.

Montag, 1. September 2014

"Hexenküche" im Workshop Frescotechniken


Fresco - übersetzt "frisch" wird üblicherweise gleichgesetzt mit der antiken Wandmalerei.
Im Sinne von "frisch" gleichbedeutend mit "naß" experimentierten wir mit frisch angerührten Strukturpasten und nass aufgesetzten Pigmenten, Beizen, Bitumen, Schellack und Ölen. Wunderschöne Strukturen und überraschende Reaktionen des Materials waren das Ergebnis:


...wie die Maurer



.... und die Maler !
und das kam dabei heraus:



 
da ein Tag zu kurz war um die Bilder zu überarbeiten und in weiteren Schichten zu überarbeiten, entscheidet die Zeit, ob diese "Zwischenzustände" auf die nächste Gelegenheit warten oder so bleiben: