Donnerstag, 10. August 2017

Hexenküche   
(Pigmente, Marmor- und Gesteinsmehle, Baumaterialien und deren Verarbeitung)            
 
Workshop am 

Samstag, den 19.Aug.     und/oder    Sonntag, den 20.Aug. 2017  

An diesem Wochenende dreht sich alles um reine Pigmente und selbsthergestellte Spachtelmassen aus Marmormehl, diversen Gesteinsmehlen und Baumaterialien. Sie experimentieren mit unterschiedlichen Rezepturen, die auch Baumaterialien wie Gips und Zement als Basismaterial interessant machen. Sie lernen Füllstoffe „flexibel“ anzuteigen um diese auch auf Keilrahmen einsetzen zu können. Die antike Freskotechnik mit Sumpfkalk und eine Glättspachteltechnik mit Sgraffito (Gravurtechnik) wird ebenso demonstriert wie das Erzeugen rissiger und aufgeplatzter Oberflächen. Pigmente streuen, pusten und sieben Sie in die noch feuchte Masse; Schellack, Öl, Beize und Moorlauge gießen Sie auf oder glätten Sie mit dem Spachtel in den feuchten Putz - spontan, abstrakt die Struktur betonend oder in realistischen Ornamenten und Motiven.

Seminarinhalt:  
  • Rezeptur, Herstellung und Verarbeitung von unterschiedlicher Freskoputze   (fresco=frisch)
  • Anwendung/Auftrag diverser Strukturen
  • Farb- und Oberflächengestaltung mit reinen Pigmenten
  • Einsatz von Schellack, Öl und Binder, Moorlauge und Beize


 Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig - gleichermaßen geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
Für alle die nicht an dieser Technik interessiert sind, biete ich freies Malen in herkömlicherTechnik an.

Seminargebühr:  
  • Tagesseminar 70 € 
  • Wochenendseminar 130 € 
   
Erleben Sie die pure Lust an Farbe und Form und lassen Sie die Seele ohne Erfolgsdruck baumeln..
Ich freue mich auf Ihre Anmeldung
Anita Hörskens

Atelier Anita Hörskens,  Senefelderstr. 7, 85276  Pfaffenhofen a.d.Ilm 
Tel: 0844
 1/2775555  ~ Mobil: 0173/6092000 ~ Mail: anita@hoerskens.de

Die Anmeldung erfolgt verbindlich zu bekannten Anmeldebedingungen.
Kostenfreier Rücktritt von der Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn möglich. Grundsätzlich erfolgt kein Ersatz für Ausfalltage.
Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir in den Kursen nur Keilrahmen aus unserem Sortiment akzeptieren um die günstigen Kursgebühren halten zu können!