Dienstag, 21. Juni 2011

" Abstraktion, Mischtechniken, Collagen"


Acryl, Öl, Aquarell oder Pastell für Fortgeschrittene


Mittwoch, den  29.Juni, 6.Juli u. 13.Juli 2012 


 jeweils von 9 .00 bis 11.30 Uhr 
oder
 jeweils von 19.00 bis  21.30 Uhr 



Die Realität ist Inspirationsgeber in der abstrakten Malerei; Grundlage für alles was werden kann. Die Verwandlung gegenständlicher Phänomene, deren Umsetzungsformen in unterschiedlichen Bildformaten, ungewöhnliche Bildaufteilungen und unkonventionelle Mischtechniken begleiten Sie in die Abstraktion. Die Kriterien "Bewahren und Verwerfen" helfen uns bei den vielfältigen Entscheidungen während des Malprozesses. Aus anfänglichen Zufällen entwickeln Sie Ihre moderne oder abstrakte Bildidee.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in Ihrer Haupttechnik.

Seminargebühr:     38  ,-- €  (  3  x 150 Min.)  


Ich freue mich auf Ihre Anmeldung

Anita Hörskens


Atelier Anita Hörskens,  Senefelderstr. 7, 85276  Pfaffenhofen a.d.Ilm 
Tel: 0844 1/2775555  ~ Mobil: 0172/2182887 ~ Fax: 0844 1/2775389 
email: anita.hoerskens@t-online.de
 
Wir starten mit den "letzen" Kursen des Sommersemesters: 


" Weisse Blüten"


 Donnerstag, den  30.Juni, 7.Juli u. 14.Juli 2012 
 jeweils von 16 .00 bis 18 .00 Uhr 
oder
 jeweils von 19.00 bis  21.00 Uhr 


"Ich liebe weisse Blumen - Es ist eine wahre Freude den Hintergrund dazu in fast allen Farben malen zu können um die Stimmung des Bildes zu beeinflussen und zu beobachten, wie diese Farben von den Blütenblättern reflektiert werden und wunderbare Licht- und Schatteneffekte erzeugen."  (Janet Witthles)
Ein reines Blütenseminar -  im Besonderen der Technik "Negativlasur" gewidmet. Negativlasur bedeutet "im Hintergrund" zu malen und das Objekt durch "Aussparung" entstehen zu lassen. Die Flächen der Blütenköpfe bleiben im Weiss des Papieres stehen; die Formen werden lediglich mit farbigen Schattierungen angelegt. Als "Modelle" habe ich weisse Winden,Schmuckkörbchen (Cosmea) oder die etwas aufwändigere Pfingsrose ausgesucht.

Seminargebühr:     37  ,-- €  (  3  x 120 Min.)  


Erleben Sie die pure Lust an Farbe und Form und lassen Sie die Seele ohne Erfolgsdruck baumeln...
Ich freue mich auf Ihre Anmeldung

Anita Hörskens


Atelier Anita Hörskens,  Senefelderstr. 7, 85276  Pfaffenhofen a.d.Ilm 
Tel: 0844 1/2775555  ~ Mobil: 0172/2182887 ~ Fax: 0844 1/2775389 
email: anita.hoerskens@t-online.de
.... beginne zu zeichnen,
auch wenn man es anfangs oft nicht erkennt,
Gib alles im richtigen Moment !


Wir starten mit den "letzen" Kursen des Sommersemesters: 

"  Zeichnen - Schwarz auf Weiss, oder doch lieber bunt ?"


Dienstag, den  28.Juni, 5.Juli und 12.Juli 2012
 jeweils von 19.00 bis  21.00 Uhr  

„Nur wer versteht, was er sieht, kann es auch darstellen.“ (Zitat Goethe)
Gesehenes auf das Wesentliche der räumlichen Wiedergabe (Licht und Schatten)  zu reduzieren verhilft zu besserem Verständnis und erleichtert die bildliche Darstellung. Ihre, in diesem Kurs  erworbenen zeichnerischen Fähigkeiten schaffen beste Vorraussetzungen für alle Maltechniken.    

Inhalt:  
-          Geeignet für alle „trockenen“ Techniken (Bleistift, Kohle, Filzstifte, Kugelschreiber, Buntstifte, Pastellkreiden, Rötel)         
-          Umriss-Skizzen, räumliche Ausmodellierung, Linearperspektive.         
-          Themenbereich kann frei gewählt werden
-          Akt/Porträtstudien nach Fotos möglich.

Seminargebühr:     37  ,-- €  (  3  x 120 Min.) 


Ich freue mich auf Ihre Anmeldung

Anita Hörskens


Atelier Anita Hörskens,  Senefelderstr. 7, 85276  Pfaffenhofen a.d.Ilm 
Tel: 0844 1/2775555  ~ Mobil: 0172/2182887 ~ Fax: 0844 1/2775389 
email: anita.hoerskens@t-online.de
MawaArt - eine Ausstellung zum Thema Kleiderbügel

Ausstellung in der Kulturhalle
2. bis 10. Juli 2011

42 Künstler – über 1000 Kleiderbügel
Ein neuer Blickwinkel aus künstlerischer Sicht
auf den Alltagsgegenstand Kleiderbügel

E i n l a d u n g

Zur Eröffnung der Ausstellung
am Freitag, den 1.Juli 2011 um 19.00 in der Kulturhalle  

B e g r ü ß u n g

Anton Westner
– amtierender Landrat

E i n f ü h r u n g

Michaela Schenk
– Geschäftsleitung MAWA GmbH

P r e i s v e r l e i h u n g

Steffen Kopetzky
       Kulturreferent


Ö f f n u n g s z e i t e n :
Samstag und Sonntag 15 – 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag 16 – 19 Uhr
Kulturhalle
Kellerstraße (Herion-Gelände)
85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm


Wir bieten folgenden Workshop an:

„..alles was so dranhängt“
Mischtechniken

Samstag, den 2.Juli 2011            und/oder
Sonntag, den 3.Juli  2011

"Eine Wäscheleine ist ein Seil, an dem Wäsche zum Trocknen aufgehängt werden kann. Wäscheleinen können im Freien, auf Balkonen oder Terrassen angebracht werden." (Wikipedia)

Sie malen „Wäscheleinenbilder“ mit Kleidern, Röcken, Hosen…; alles was sich auf der Wäscheleine so findet, in der reellen Landschaft, vor blauem Himmel oder auf abstraktem Hintergrund dargestellt. Wir suchen zunächst nach ungewöhnlichen Bildaufteilungen und unterschiedlichen Bildformaten. Dann wird gepinselt, gespachtelt, gespritzt, gekritzelt .....  Pasten, Asche, Ölpastelle, Kohle und Collageelemente kommen zum Einsatz. Möglichst frei und fließend wird der Erstauftrag angelegt und "vielschichtig" veredelt. Sie bekommen ausführliche Hilfestellung zu Bildkomposition, Formatgestaltung und zeichnerischen wie malerischen Techniken.   

Für alle, die nicht am Thema interessiert sind, biete ich "Freies Malen" zu Ihrem Wunschthema an. 

Sie können diese Angebote als  separates Tagesseminar oder als zusammenhängendes Wochenendseminar buchen.                    
             
Seminarzeiten: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
Kosten incl. Seminargetränke:                              
Tagesseminar:                                 6 Stunden/60,--€                           
Wochenende:                                 12 Stunden/120,-- €     

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung

Atelier Anita Hörskens,  Senefelderstr. 7, 85276  Pfaffenhofen a.d.Ilm
Tel: 0844 1/2775555  ~ Mobil: 0172/2182887 ~ Fax: 0844 1/2775389
email: anita.hoerskens@t-online.de