Montag, 24. November 2014

Workshop "Engel"
Schutzengel, Wächterengel, zauberhafte Lichtwesen – faszinierend und geheimnisvoll.
Unter diesem Thema beschäftigte sich eine hervorragende Gruppe intensiv mit der Findung von Ideen. Anhand von Skizzen und Fotos wurden Entwürfe gemacht und mit Farbe, Collage, Struktur und diversen Zuschlagstoffen umgesetzt:
So fing alles an:









So ging es weiter:








Und hier ein Teil der hervorragenden Ergebnisse:










Mittwoch, 5. November 2014

Workshop „Engel“
Samstag, den 22.Nov. 2014
und/oder
Sonntag, den 23.Nov.2014   
 Schutzengel, Wächterengel, zauberhafte Lichtwesen – faszinierend  und geheimnisvoll.
Wir werden uns intensiv mit der Findung von Ideen anhand von Skizzen und Fotos beschäftigen, Entwürfe machen und das alles mit Farbe, Collage, Struktur und diversen Zuschlagstoffen umsetzen. Bildaufbau, Komposition, Material– und Farbenlehre werden als wesentliche Bestandteile bei jedem noch so willkürlich erscheinenden Bild eine große Rolle spielen.Wie und was - das zeig ich Ihnen. Wie immer habe ich mir einige „Überraschungen“ im Bezug auf Materialkombinationen überlegt. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig - gleichermaßen geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.
Für alle die nicht am Thema interessiert sind, biete ich freies Malen an.
Seminargebühr:   Tagesseminar 60 €          Wochenendseminar  120 € 
Erleben Sie die pure Lust an Farbe und Form und lassen Sie die Seele ohne Erfolgsdruck baumeln..
Ich freue mich auf Ihre Anmeldung 
Anita Hörskens
 Atelier Anita Hörskens,  Senefelderstr. 7, 85276  Pfaffenhofen a.d.Ilm 
Tel: 0844 1/2775555  ~ Mobil: 0162/2585462 
email: 
anita.hoerskens@t-online.de
homepage: www.hoerskens.
"Drunter und Drüber“

Informell - Acrylmischtechnik mit Collageelementen


2-Tagesseminar am 20. und 21. November 2014

jeweils von 10.00 - 17.00Uhr  im Atelier "Forstinning"



Sie arbeiten experimentier- freudig mit Acrylfarben und allem was sich sonst in Ihrem Fundus befindet“ im ständigen Wechsel zwischen Aufbauen und Zerstören. Sie spielen mit Farbe und dünnen Collagepapieren, zeichnen hinein, übermalen, kratzen heraus, verändern, verwerfen, schreibenhinein, reduzieren, kritzeln, verdichten, lösen auf, spachteln, schütten zu und holen wieder hervor

Linie und Fläche, Farbe und Form, satte Farben, duftige Lasuren, knackiger Rhythmus und noch viel mehr bestimmen ihren Weg zum eigenen Bild. Wir werden mit unterschiedlichsten Materialien, unter anderem mit Wachs, Schellack und Pigmenten arbeiten, die zusätzliche Tiefe in ihr Bild bringen.

Anita Hörskens demonstriert und erläutert Ihnen anhand vieler Beispiele, welches Potential in dieser Kombination von Material und Technik steckt. Sie zeigt wie wichtig es sein kann, während des Malprozesses vom Entwurf abzuweichen und achtsam auf Entstandenes zu reagieren. Sowohl das spontane als auch das genaue Erfassen von Komposition und Detailsituation wird gezeigt und besprochen. Ich helfe Ihnen, Ihren eigenen Ausdruck zu entdecken und mit technischen Hilfen, künstlerischen Strategien und gestalterischen Prinzipien zu unterstützen.“

www.akademie-wildkogel.de

Anmeldung über Stephan Nitzl:
info@akademie-wildkogel.de
+49 (0) 163/855 77 88
KreativeTage in der Malschule Tizianrot

Drei kreative Tage verbrachte ich als Dozentin in der Malschule im Münchner Stadtteil Nymphenburg.
Uschi Rossipaul sorgt in Ihren lichtdurchfluteten Räumen für ein "RundumWohlfühl-Ambiete" und versorgt sowohl Teilnehmer als auch Dozentin (mich!) in wunderbarer Weise auch noch mit leiblichen Genüssen!


Und so hieß es aus aller Munde - sowohl im Bezug auf den Kursinhalt "Akt/Figur im Raum und die Qualität der Dozentin als auch auf das Ambiente:
"Es war herrlich" ....so was hab ich noch nicht erlebt!"

 
Entstehungsprozesse:




 
und hier die beeindruckenden Ergebnisse:









Montag, 20. Oktober 2014

„Akt – Figur im Raum“ ...teilweise mit Kaffee gemalt

Donnerstag, den 23.Okt. und Freitag, den 24.Okt.2014
- jeweils von 10.oo bis 17.oo Uhr
 
Atelier-Forstinning
Veranstaltungsort:
Atelier & MalSchule TIZIANROT
Uschi Rossipaul
in der PCA Verlags GmbH
Menzinger Str. 35-37
80638 München

Kontakt/Anmeldung:
Telefon: +49 89 20945151
E-Mail: urossipaul@rossipaul.de
Bei boesner GmbHGewerbegebiet MoosRömerstraße 585661 Forstinning

Akt – männlich oder weiblich – die menschliche Figur im sie umgebenden Raum ist immer wieder eine reizvolle Herausforderung.
Die Trocknungszeit vorab angelegter Strukturen (teilweise wird mit Kaffee gemalt) nutzen wir zum Skizzieren. Sie lernen dabei mittels gekonnter Linienführung die optimale Formen zu finden, als auch die Wahrnehmung von Licht und Schatten, die Ihrer Darstellung zu dreidimensionaler und plastischer Wirkung verhilft. Anschließend werden Linien und Farbflächen in flottem Rhythmus übereinander aufgetragen; Ihr Motiv wird in Schichten modelliert. Bei jedem neuen Herangehen an Ihre Arbeit ist daher ein Verändern von Ausdruck und Form möglich, das Bild wächst in Schritten.
Neben einer Vielzahl weiblicher Aktpositionen dienen Fotos eines „knackigen“ Torsos des Hirtengottes Pan aus unterschiedlichen Blickwinkeln als „männliches“ Modell. Mischtechnik: Acryl in Kombination mit Kaffee, Struktur, Collage, Tusche, Kohle, Ölpastell…
 

Wege in die Abstraktion

ein spannendes Wochenende mit vielen Überraschungen!
So fing alles an:





 
So ging es weiter:




 
Bei traumhaftem Wetter und sommerlichen Temperaturen hielt es niemandem im Atelier - wir verlegten das Ganze kurzerhand ins Freie:




 
Und hier ein Teil der Ergebnisse: