Montag, 11. Mai 2015


„Blütenträume „  in allen Farben und Formen

Im Workshop am vergangenen Wochenende durften die "Blüten sprechen!"
In der Aufgabe die Details von Blüten zu achten und auf das Wesentliche reduziert darzustellen, arbeiteten wir mit Farbe, Collage, Struktur und diversen Zuschlagstoffen. Unterschiedliche Bildformate, ungewöhnliche Bildaufteilungen und unkonventionelle Mischtechniken boten ein riesiges Spektrum. In diesem spannenden Gegensatz entstanden mit meiner Unterstützung zauberhafte, realistische, abstrahierte und ausdrucksstarke Blütenträume:




 


 
 
 
 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen