Samstag, 12. Oktober 2013



 
„Wachsgeschichten“  


Experimente zwischen Material und Malerei           

Samstag, den 19.Oktober 2013    und/oder         Sonntag, den 20.Oktober 2013   

Mittels Verarbeitung von Wachs in Ihren Bildern entstehen außergewöhnliche Oberflächen.
Sie legen z.B. Fotografie oder Kopie unter Wachs und veredeln unterliegende Farbschichten.
Das Wachs wird aufgetragen, Lineare Spuren werden herausgekratzt und mit Acrylfarben, Ölkreiden oder Pigmenten wieder übermalt, teilweise wieder abgeschabt und in Schichtungen neu aufgetragen. Davor, danach, bzw. dazwischen arbeiten wir mit Farbe, Collage, Struktur und diversen Zuschlagstoffen.
In diesem spannenden Gegensatz arbeiten wir solange bis ausdrucksstarke, moderne Bilder entstehen.

Erleben Sie außergewöhnliche Experimente zwischen Material und Malerei!

·       Mischtechniken mit Wachs
·       Mischtechniken mit speziellen Pigmenten
·       Mischtechniken mit Aerocolor und Ölpastellkreide
·       Wachs-Oberflächen in Kombination mit Acryl, Tusche, Stiften, Kreiden
·       realistisch oder abstrakt
·       groß oder klein


Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig - gleichermaßen geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
Für alle die nicht an dieser Technik interessiert sind, biete ich freies Malen an (= Thema und Technik frei wählbar)

Seminargebühr:  
·       Tagesseminar 60 ,-- €  
·       Wochenendseminar 120,-- € 

 
Erleben Sie die pure Lust an Farbe und Form und lassen Sie die Seele ohne Erfolgsdruck baumeln...

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung

Anita Hörskens

Atelier Anita Hörskens,  Senefelderstr. 7, 85276  Pfaffenhofen a.d.Ilm 
Tel: 0844 1/2775555  ~ Mobil: 0162/2585462 ~ Fax: 0844 1/2775389 
email: anita.hoerskens@t-online.de


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen