Montag, 1. September 2014

"Hexenküche" im Workshop Frescotechniken


Fresco - übersetzt "frisch" wird üblicherweise gleichgesetzt mit der antiken Wandmalerei.
Im Sinne von "frisch" gleichbedeutend mit "naß" experimentierten wir mit frisch angerührten Strukturpasten und nass aufgesetzten Pigmenten, Beizen, Bitumen, Schellack und Ölen. Wunderschöne Strukturen und überraschende Reaktionen des Materials waren das Ergebnis:


...wie die Maurer



.... und die Maler !
und das kam dabei heraus:



 
da ein Tag zu kurz war um die Bilder zu überarbeiten und in weiteren Schichten zu überarbeiten, entscheidet die Zeit, ob diese "Zwischenzustände" auf die nächste Gelegenheit warten oder so bleiben:
 




 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen