Dienstag, 13. Dezember 2011

"Toro, der Stier"

...Spaniens lebender Mythos war das Thema eines Workshops im Oktober.
  
Seit jeher allgegenwärtig in der Kunst. Spätestens als 1956 der Künstler Manolo Prieto die Figur eines wilden Stieres als Werbesymbol lebensgroß über ganz Spanien verteilen lies, wurde der Stier Inbegriff von Macht und Reichtum.
Realistisch, oder vereinfacht dargestellt; in Farbe, weisse Schablone auf farbigem Grund oder schwarz im Gegenlicht – großformatig, da waren sich alle einig!
Es wurde gepinselt, gespachtelt, gekritzelt, gespritzt....

und das ist dabei herausgekommen:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen